Nach
Oben
Kostenloser Rückversand
30 Tage Rückgabe
Expresslieferung
Kostenlose Hotline +49 (0)2102 700 66 0
+49 (0)2102 700 66 0
Wir beraten Sie gerne.
Mo. - Do. 8:00 - 16:45 Uhr
Fr. 8:00 Uhr - 15:45 Uhr
Telefon: +49 (0)2102 700 66 0
Fax: +49 (0)2102 700 66 70

Schnittschutz Handschuhe

Im Forstbetrieb oder anderen Arbeitsfeldern, in denen mit Sägen und scharfen Gegenständen gearbeitet wird, sind Schnittschutzhandschuhe ein integraler Bestandteil der Persönlichen Schutzausrüstung. In unserem Online Shop bieten wir Ihnen verschiedene Schnittschutzhandschuhe, die allesamt die Vorgaben der Norm EN 388 erfüllen und Ihnen somit besten Schutz vor Abschürfungen, Einstichen und Schnitten gewähren.

Die Handschuhe führen wir in den Schutzklassen 3 und 5 sowie mit verschiedenen Features: Je nach Modell verfügen die Schnittschutzhandschuhe etwa über eine atmungsaktive Beschichtung oder auch eine wirksame Isolation gegen kalte Temperaturen. Insgesamt zeichnen sich alle Handschuhe durch eine hohe Griff- und Rutschfestigkeit aus und punkten mit ihrer guten Passform. Überzeugen Sie sich selbst von der Premiumqualität unserer Schnittschutzhandschuhe.

Mehr erfahren
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Weitere Filter laden
Weniger Filter anzeigen
Sortieren nach
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schnittschutzhandschuhe PU Level 3
Schnittschutzhandschuhe PU Level 3
Art.Nr.: 670
3,47 €
mit MwSt.
Schnittschutzhandschuhe Nitril Level 4F
Schnittschutzhandschuhe Nitril Level 4F
Art.Nr.: 639
4,63 €
mit MwSt.
Schnittschutzhandschuhe Nitril Level 5D
Schnittschutzhandschuhe Nitril Level 5D
Art.Nr.: 609
4,63 €
mit MwSt.
Arbeitshandschuhe Hightech
Arbeitshandschuhe Hightech
Art.Nr.: 807
12,75 €
mit MwSt.
Schnittschutzhandschuhe Level 5
Schnittschutzhandschuhe PU Level 5
Art.Nr.: 602
4,63 €
mit MwSt.
Schnittschutzhandschuhe PU Level 4F
Schnittschutzhandschuhe PU Level 4F
Art.Nr.: 659
5,09 €
mit MwSt.
Neu
Handschuh TEST-SET "Schnittschutz" Diverse
Handschuh TEST-SET "Schnittschutz"
Art.Nr.: 9981
11,47 €
mit MwSt.
Arbeitshandschuhe Hightech
Arbeitshandschuhe Hightech
Art.Nr.: 8890
19,13 €
mit MwSt.
Schnittschutz-Armling Level D
Schnittschutz-Armling Level D
Art.Nr.: 8240
11,59 €
mit MwSt.

Robuste Schnittschutzhandschuhe bei Burgia Sauerland 

Anspruchsvolle Aufgaben erfordern hochwertige Schutzbekleidung: Im Arbeitsalltag, aber auch im privaten Gebrauch ist die richtige Schutzbekleidung von großer Bedeutung für Ihre Sicherheit und Gesundheit. Beim Einsatz von Kettensägen und anderen scharfen Werkzeugen kommt es vor allem auf die passende Schnittschutzkleidung an. Neben sicheren Hosen und schnittfesten Schuhen sollten für den Schutz Ihrer Hände deshalb auch unsere Schnittschutzhandschuhe Teil einer vollständigen Arbeitsbekleidung sein.

Überzeugen auch Sie sich von den herausragenden technischen Eigenschaften unserer robusten Schnittschutzhandschuhe, die Ihnen vor allem die Arbeit mit Kettensägen erleichtern. In unserem Beitrag zeigen wir Ihnen, wofür Sie unsere Schnittschutzhandschuhe einsetzen können und beantworten Ihnen unterschiedliche Fragen rund um das Produkt:

  • Was sind Schnittschutzhandschuhe?
  • Welche Nutzungsklassen gibt es?
  • Warum sind Schnittschutzhandschuhe wichtig?
  • Worauf muss man beim Kauf achten?
  • Wie pflegt man Schnittschutzhandschuhe?

Schnittschutzhandschuhe: Ihr zuverlässiger Begleiter im Arbeitsalltag

Unsere Schnittschutzhandschuhe sind ein wichtiger Teil Ihrer persönlichen Schutzausrüstung (PSA), der Sie vor allem vor mechanischen Risiken schützt. Die Handschuhe können Sie unter anderem bei der Forstarbeit, aber auch in der Lebensmittelindustrie einsetzten, um Ihre Hände vor schwerwiegenden Schnittverletzungen zu schützen.

In der Regel sind die Schnittschutzhandschuhe aus einem fusselfreien Feinstrick gefertigt, in dem sich die Zähne der Kettensäge oder des Messers bei Berührung verfangen und diese sofort zum Stillstand bringen. Dieser Feinstrick besteht aus künstlichen, aber dennoch angenehmen Fasern, die Ihnen einen hohen Tragekomfort bieten. Für einen besseren Griff sorgt außerdem ein Überzug aus Latex oder Polyethylen.

Mit hochwertigen Schnittschutzhandschuhen aus unserem Sortiment sorgen Sie dafür, dass weder Ihre Hände, noch Ihre Kettensäge beschädigt werden.

Welche Nutzungsklassen gibt es?

Sicherheitshandschuhe sind, je nach Einsatzzweck und Beanspruchung, in unterschiedlichen Nutzungsklassen erhältlich. Bei Schnittschutzhandschuhen liegt der Fokus auf der Schnittfestigkeit. Anhand einer Kennziffer auf Ihren Schutzhandschuhen erkennen Sie, welche Sicherheit Ihnen Ihre Handschuhe bieten:

  • Abriebfestigkeit: Diese Kategorie definiert, wie hoch die Reibung auf dem Material sein darf. 0 ist dabei die niedrigste Abriebfestigkeit, während 4 die höchste Stufe darstellt. Unsere Schnittschutzhandschuhe entsprechen der höchsten Abriebfestigkeit und halten auch hohen mechanischen Beanspruchungen stand.
  • Schnittfestigkeit: Vor allem bei Schnittschutzhandschuhen wichtig, definiert die Schnittfestigkeit auf einer Skala von 0 bis 5 die Resistenz gegenüber scharfkantigen Werkzeugen. In unserem Sortiment finden Sie Schnittschutzhandschuhe der Nutzungsklassen 3 und 5.
  • Weiterreißkraft: Bei Schäden an Ihren Handschuhen kommt es auf eine hohe Weiterreißkraft an, da diese das Material daran hindert, weiter aufzureißen. Hier liegt die Skala zwischen 0 und 4.
  • Durchstichfestigkeit: Bei dieser Kategorie geht es auf einer Skala von 0 bis 4 um die Resistenz bei spitzen Gegenständen. Ist Ihnen diese Kategorie besonders wichtig, sind vor allem unsere High-Tech Arbeits- und Schnittschutzhandschuhe dafür geeignet.

Neben den Nutzungsklassen für Arbeitshandschuhe sind auch die Kennzahlen für den Schnittschutz wichtig. Diese klassifizieren den Schutz vor tragbaren Kettensägen und orientieren sich an der Kettengeschwindigkeit:

  • Klasse 0: 16m/s
  • Klasse 1: 20 m/s
  • Klasse 2: 24m/s
  • Klasse 3: 28m/s

Diese Kategorien gelten für unser gesamtes Sortiment an Schnittschutzkleidung, das unter anderem auch Schnittschutzschuhe und –hosen umfasst.

Warum sind Schnittschutzhandschuhe so wichtig?

Bei Arbeiten mit Messern oder Kettensägen ist immer die Gefahr von Verletzungen vorhanden. Besonders bei tragbaren Kettensägen kann es ohne den richtigen Schutz zu schwerwiegenden Folgen kommen.

Unsere Schnittschutzhandschuhe sind so verarbeitet, dass Sie auch bei einem Kontakt zwischen Ihren Händen und der Kettensäge geschützt sind. Das feinmaschige Material sorgt dafür, dass die Zähne der Kettensäge sich darin verfangen und das Gerät sofort zum Stehenbleiben bringen. Andere Arbeitshandschuhe bieten trotz eines hohen Schutzfaktors nicht die notwendige Schnittfestigkeit, die Ihnen unsere robusten Schnittschutzhandschuhe bieten.

Gleichzeitig gewährleisten die Handschuhe durch eine genaue Passform und Materialien mit einem hohen Tragekomfort, dass Sie bequem und ohne große Einschränkungen Ihrer Arbeit nachgehen können.

Das fusselfreie Material macht außerdem den gefahrlosen Einsatz im High-Tech- und Reinraumbereich möglich.

Hochwertige Schnittschutzhandschuhe von Burgia Sauerland: Darauf kommt es beim Kauf an

Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, müssen Sie sich überlegen, welche Kriterien für Sie in Frage kommen:

  • Schnittschutz
  • Material
  • Passform und Größe
  • Beschichtung

Normalerweise ist es die Pflicht Ihres Arbeitgebers, Sie darauf hinzuweisen, welcher Schnittschutz für Ihre tägliche Arbeit notwendig ist. Falls Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie mit dem Zuständigen Rücksprache halten. Gerne beraten auch unsere Mitarbeiter Sie bezüglich der unterschiedlichen Nutzungsklassen.

Unsere Schnittschutzhandschuhe bestehen vor allem aus Polyethylen, Polyamid und Elasthan für eine bessere Passform. Handschuhe der Schnittschutzklasse 5 sind zusätzlich mit Glasfaser verstärkt, während die Winterhandschuhe durch den Einsatz von Acryl für den notwendigen Kälteschutz sorgen.

Die mit Elasthan verstärkten Handschuhe sollten eng anliegen, aber gleichzeitig genug Bewegungsfreiheit bieten. Deshalb erhalten Sie unsere Schnittschutzhandschuhe in unterschiedlichen Größen. Nähere Informationen dazu erhalten bei unserem Kundenservice.

Mit der richtigen Beschichtung sorgen Sie dafür, dass Sie einen besseren Griff an Ihrem Werkzeug haben. In der Regel besteht diese aus rutschfestem Schrumpflatex oder aus Polyurethan. Falls Ihnen zusätzlicher Schutz wichtig ist, bieten wir auch High-Tech Arbeitshandschuhe an, die mit einem flexiblen Hand- und Fingerschutz aus Acryl versehen sind.

Zusätzlich zu Ihren eigenen Ansprüchen kommt es bei der Auswahl der Handschuhe auch auf diverse Qualitätsmerkmale an:

  • Verarbeitung der Nähte: Für einen größtmöglichen Schutz ist es wichtig, dass die Nähte an Ihren Schnittschutzhandschuhen sauber und hochwertig verarbeitet sind. Nur so halten Sie auch großen Ansprüchen stand.
  • Verarbeitung des Materials: Schnittschutzhandschuhe sind dafür da, um Sie vor Verletzungen durch Kettensägen oder Messer zu schützen. Dieser Schutz kann nur gewährleistet werden, wenn das Material einwandfrei verarbeitet ist und keinerlei Schäden aufweist.

Wir empfehlen Ihnen, vor dem Kauf unterschiedliche Modelle und ihre Eigenschaften zu vergleichen. Überprüfen Sie genau die einzelnen Bestandteile der Handschuhe und informieren Sie sich durch Erfahrungsberichte und Kundenbewertungen über mögliche Schwachstellen und Nachteile.

Schnittschutzhandschuhe: Auf die richtige Pflege kommt es an

Um einen größtmöglichen Schutz zu gewährleisten, ist es unumgänglich, dass Sie vor und nach jedem Einsatz die Handschuhe auf Schäden hin untersuchen. Falls Sie Schäden entdecken, sollten Sie die Handschuhe ersetzen, da so kein Schutz vor Schnitten und anderen Verletzungen mehr gewährleistet werden kann.

Verschmutzungen entfernen Sie ganz einfach mit einem feuchten Tuch oder geeigneten Reinigungsmitteln. So bleiben Ihnen die langlebigen Handschuhe über einen großen Zeitraum erhalten.

Ergänzen Sie mit unseren Schnittschutzhandschuhen Ihre Arbeitsbekleidung

Schnittschutzhandschuhe sind die ideale Ergänzung für Schnittschutzbekleidung aus unserem Sortiment. Entdecken Sie unsere sicheren Schnittschutzschuhe, die für mehr Sicherheit in Ihrem Arbeitsalltag sorgen und kombinieren Sie sie mit den robusten Schnittschutzhosen, die Ihnen gleichzeitig viel Bewegungsfreiheit lassen.

Genauere Informationen zur notwendigen Arbeitsbekleidung erhalten Sie bei Ihrem Arbeitgeber. Übrigens sind unsere Schnittschutzhandschuhe auch für den privaten Bereich geeignet, da sie auch bei der Gartenarbeit praktische Begleiter sind.

Mit Burgia Sauerland setzen Sie auf einen von Europas führenden Anbietern für hochwertige Arbeitsbekleidung und Arbeitsschutz. In unserem Onlineshop erhalten Sie Produkte mit einem Höchstmaß an Qualität, begleitet von einem persönlichen Kundenservice. Verlassen Sie sich auf eine kompetente Beratung zu Fragen rund um unsere Produkte und den Arbeitsschutz. 

Sie interessieren sich für unsere Schnittschutzhandschuhe oder andere Bekleidungsstücke aus Ihrem Sortiment? Dann wenden Sie sich an unseren Kundenservice, der montags bis donnerstags von 8 bis 16:30 Uhr und samstags von 8 bis 15:30 für Sie da ist. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben oder uns über unser Kontaktformular erreichen. Entdecken Sie auch die Schutzbekleidung für andere Arbeitsbereiche in unserem Onlineshop.

FAQ – Schnittschutzhandschuhe

Wer benötigt Schnittschutzhandschuhe?

Schnittschutzhandschuhe sind spezielle Handschuhe, die vor mechanischen Risiken z.B. durch Sägen schützen. Als Teil der persönlichen Schutzausrüstung müssen sie immer dann getragen werden, wenn die Gefahr besteht, sich an Material oder Werkzeug zu schneiden. Die Handschuhe sind nicht nur in der Forstwirtschaft und Metallverarbeitung, sondern auch in Logistik, Lebensmittelindustrie sowie vielen weiteren Bereichen Pflicht. Auch für private Arbeiten kann sich die Anschaffung lohnen.

 

Welche Arten von Schnittschutzhandschuhe gibt es?

Schnittschutzhandschuhe werden nach DIN EN 388 nach 5 Stufen der Schnittfestigkeit klassifiziert:

  • 1: 1,2
  • 2: 2,5
  • 3: 5,0
  • 4: 10,0
  • 5: 20,0

In unserem Sortiment finden Sie zuverlässige Schnittschutzhandschuhe der Klassen 3 und 5.

Zusätzlich steht bei manchen Handschuhen noch ein Buchstabe, der die Schnittfestigkeit in Newton nach der DIN EN 13997 angibt:

  • A: 2 N
  • B: 5 N
  • C: 10 N
  • D: 15 N
  • E: 22 N
  • F: 30 N

 

Wie finden Sie die richtigen Schnittschutzhandschuhe?

Um die passenden Schnittschutzhandschuhe zu finden, beantworten Sie die folgenden Fragen:

  • Welche Schnitt-Schutz-Stufe muss der Handschuh erfüllen? Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arbeitgeber!
  • Benötigen Sie für Ihre Tätigkeit viel Tastgefühl oder besondere Griffsicherheit? In diesem Fall sind beschichtete Schnittschutzhandschuhe eine gute Wahl.
  • Welche Größe benötigen Sie? Ihr Schnittschutzhandschuh sollte optimal passen, so dass Sie auch nach mehreren Stunden noch angenehm und effektiv arbeiten können.

Achten Sie zudem unbedingt auf eine saubere Verarbeitung und robuste Nähte.

 

FRWas kosten Schnittschutzhandschuhe? AGE

Der Preis von Schnittschutzhandschuhen ist immer abhängig von Ihren Anforderungen und den verwendeten Materialien. Je mehr die Handschuhe leisten sollen, beispielsweise im Hinblick auf

  • Abriebfestigkeit
  • Schnittfestigkeit
  • Weiterreißkraft und
  • Durchstichfestigkeit

desto wertiger müssen die Materialien und Verarbeitung sein. Auch spezielle Beschichtungen wie Polyurethan oder rutschfestes Schrumpflatex können die Kosten für den Schnitthandschuh beeinflussen. Bei Burgia Sauerland finden Sie zuverlässige Schnittschutzhandschuhe bereits ab 2,13€ pro Stück!

 

Wer trägt die Kosten für Schnittschutzhandschuhe?

Als Teil der persönlichen Schutzausrüstung am Arbeitsplatz ist der Arbeitgeber verpflichtet, die Kosten für die Schnittschutzhandschuhe zu tragen.

  • Der Arbeitgeber übernimmt den Kauf der Schnittschutzhandschuhe und (mehr lesen) stellt diese den Mitarbeitern zur Verfügung.
  • Der Arbeitnehmer besorgt zunächst auf eigene Rechnung die Handschuhe und reicht diese zur Auszahlung beim Arbeitgeber ein.

Auch im privaten Umfeld sollten Sie bei entsprechenden Tätigkeiten in Schnittschutzhandschuhe investieren – Sicherheit geht immer vor!

 

Wie oft muss man Schnittschutzhandschuhe wechseln?

Für Schnittschutzhandschuhe gilt: Nur intakte Handschuhe gewährleisten vollen Schnittschutz. Überprüfen Sie die Handschuhe daher vor und nach jedem Einsatz: Stellen Sie Beschädigungen fest, so müssen Sie die Handschuhe gegen neue ersetzen.

Ansonsten sind die robusten Schnittschutzhandschuhe von Burgia Sauerland sehr pflegeleicht:

  • Entfernen Sie grobe Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch und einem geeigneten Reinigungsmittel.
  • Trocknen Sie die Handschuhe an einem luftigen Ort, jedoch nicht auf einer Heizung: Dort kann der Schnittschutz brüchig werden.