Nach
Oben
Kostenloser Rückversand
30 Tage Rückgabe
Expresslieferung
Kostenlose Hotline +49 (0)2102 700 66 0
+49 (0)2102 700 66 0
Wir beraten Sie gerne.
Mo. - Do. 8:00 - 16:45 Uhr
Fr. 8:00 Uhr - 15:45 Uhr
Telefon: +49 (0)2102 700 66 0
Fax: +49 (0)2102 700 66 70

Chemikalienschutz

Wer mit schädlichen Chemikalien arbeitet oder mit ihnen in Kontakt kommen könnte, benötigt einen umfangreichen Chemikalienschutz. Burgia Sauerland bietet Ihnen alles, was Sie an sicherer Arbeitsbekleidung für Ihre Mitarbeiter benötigen: Ob nach EN 13034 genormte Schutzanzüge, Arbeitsjacken oder Hosen sowie Schutzhandschuhe und Stiefel – unsere Chemikalienschutz-Bekleidung überzeugt durch erstklassige Qualität und hohen Tragekomfort. Schutzbekleidung gegen Chemikalieneinwirkung ist immer abhängig von der ausgeübten Tätigkeit und dem möglichen Kontakt. Nutzen Sie daher unseren sachkundigen Beratungsservice, um die zweckmäßigste Schutzbekleidung für Ihr Unternehmen zu finden!

Mehr erfahren
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Weitere Filter laden
Weniger Filter anzeigen
Sortieren nach
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Rundum sicher geschützt: Erste Informationen von Burgia Sauerland zum Thema Chemikalienschutz

Wer an die Chemieindustrie denkt, hat sofort das Bild von Mitarbeitern in Schutzanzügen vor Augen. Die tägliche Arbeit mit potenziell sehr gefährlichen Chemikalien erfordert umfangreiche Schutzmaßnahmen, die sich auch in der Bekleidung widerspiegeln. Darüber hinaus wird der Chemikalienschutz jedoch auch in anderen Branchen eingesetzt, die dem Laien nicht sofort in den Sinn kommen: In der Stahl- oder Automobilindustrie, in Galvanikunternehmen und auch im Bau- und Sanierungsgewerbe müssen Mitarbeiter vor dem Kontakt mit Chemikalien geschützt werden.

Chemikalienschutz bei Ihrem Experten für Arbeitssicherheit: Vertrauen Sie mit Burgia Sauerland auf leistungsstarke Arbeitsschutzbekleidung, die Sicherheit, Qualität und Komfort in ansprechenden Designs vereint.

Entdecken Sie das Sortiment von Burgia Sauerland für Chemikalienschutz. Ob Overall, Jacken, Hosen oder Handschuhe – bei uns finden Sie für jeden Einsatzzweck den passenden Rundum-Schutz. Erfahren Sie in unserem Ratgeber mehr zum Thema Chemikalienschutz und den dazugehörigen Normen. Die Mitarbeiter unserer Servicehotline beantworten Ihnen alle weiteren Fragen kompetent und zügig.

Sicher geschützt von Kopf bis Fuß – Chemikalienschutz von Burgia Sauerland

Chemikalienschutz gehört zu der persönlichen Schutzkleidung der Kategorie III, die vor tödlichen Gefahren und irreversiblen Gesundheitsschäden schützen soll. Bekleidung, die der EN 13034 Typ 6 entspricht, bietet einen begrenzten Schutz vor flüssigen Chemikalien. Sie kommt zum Einsatz, wenn

  • das Risiko einer chemischen Einwirkung als gering bewertet wurde und
  • die Art der möglichen Exposition ein geringes Risiko darstellt.

Als geringe Gefahr wird der mögliche Kontakt mit geringen Spritz- oder Sprühmengen bewertet. Im Falle einer Kontamination muss die betreffende Person genügend Zeit haben, die Kleidung ausziehen zu können. Der Chemikalienschutz muss dabei mindestens Rumpf und Extremitäten abdecken. Dafür bieten sich zwei Möglichkeiten:

  • Ein einteiliger Schutz, also ein kompletter Anzug
  • Ein zweiteiliger Schutz, bestehend Jacke/Parka und Latz- oder Bundhose

Je nach Bedarf werden dazu Haube, Füßlinge und Überschuhe getragen.

Beachten Sie zum Thema Chemikalienschutz folgende Grundlagen:

  • Schutzbarriere: Der Chemikalienschutz muss vor allen gefährlichen Stoffen schützen, mit denen der Mitarbeiter in Kontakt kommen könnte. Je nach Einsatzzweck ist eine Überprüfung empfehlenswert.
  • Qualität: Nicht nur das Material, auch bei der Verarbeitung ist bei Chemikalienschutz auf höchste Qualität zu achten. Das bedeutet beispielsweise, dass die Nähte dicht und stark sein müssen. Der Hersteller muss die stetige Qualitätskontrolle mit der Gewährleistung belegen können.
  • Haltbarkeit: Schutzkleidung wie Chemikalienschutz muss alle Bewegungen sicher mitmachen, ohne dabei beschädigt zu werden. Nur bei intaktem Material ist die Barrierenfunktion gewährleistet. Führen Sie vor Verwendung immer eine Sichtüberprüfung durch.
  • Reinigung und Nachimprägnierung: Die Wäsche für wiederverwendbaren Chemikalienschutz muss immer genau nach Anleitung erfolgen. Nach der Reinigung muss die Bekleidung zudem einer Inspektion unterzogen werden, um eventuelle Schäden sofort zu erkennen und – wenn möglich – zu beseitigen. Eine regelmäßige Nachimprägnierung wird dringend empfohlen.
  • Tragekomfort: Schutzkleidung, die nicht optimal passt, kann die Bewegungsfreiheit einschränken. Zu kleine Kleidung zum Chemikalienschutz kann leicht einreißen. Auch die effiziente Ausübung der Tätigkeit ist beeinträchtigt, wenn sich der Anwender aufgrund eines unangenehmen Tragegefühls gestört fühlt.

Ein effektiver Chemikalienschutz ist immer abhängig von der ausgeübten Tätigkeit sowie Art und Umfang des Kontaktes mit der Chemikalie. Anhand dieser Daten berät Sie das Team von Burgia Sauerland gern ausführlich, um höchsten Chemikalienschutz mit einem guten Tragegefühl zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis für Sie zu realisieren.

Chemikalienschutz und mehr – Setzen Sie mit Burgia Sauerland auf hochwertigen Arbeitsschutz mit erstklassigem Service

Als Fachhandel für Arbeitsbekleidung sind wir Ihr starker Partner für Schutzbekleidung. Ob Chemikalienschutz-Overall, Schutzhandschuhe, Arbeitsjacken oder Hosen – in unserem Sortiment finden Sie alles, was Ihre Mitarbeiter für einen zuverlässigen Chemikalienschutz benötigen. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Fachwissen, um sich optimal auszustatten und profitieren Sie von weiteren attraktiven Vorteilen:

  • Ausführliche Beratung: Unsere freundlichen und geschulten Mitarbeiter stehen Ihnen nicht nur dann zur Verfügung, wenn Sie den passenden Chemikalienschutz für Ihre Mitarbeiter suchen. Auch bei allen Fragen zu unseren Produkten, den richtigen Einsatz in Ihrem Unternehmen oder unseren weiteren Leistungen wie dem Emblemservice sind wir für Sie da: Wählen Sie die Rufnummer 0211 / 42 27 27 0 und lassen Sie sich fachkundig beraten!
  • Riesiges Sortiment: Ob Arbeitsschutzbekleidung oder Hygieneartikel für den Betriebsbedarf – in unserem Sortiment aus mehr als 30.000 Artikeln werden Sie sicherlich fündig. Bei all unseren Produkten achten wir auf höchste Qualität und Funktionalität.
  • Günstige Preise: Burgia Sauerland bietet Ihnen nicht nur erstklassige Produkte, sondern auch richtig günstige Preise. Für Großbesteller haben wir besonders interessante Konditionen: Bei entsprechend großen Abnahmemengen sinkt der Stückpreis – so können Sie alle Mitarbeiter budgetfreundlich mit Chemikalienschutz ausstatten und sich bevorraten.
  • Attraktive Versandbedingungen: Ihre Bestellungen werden von uns zügig bearbeitet. In der Regel vergehen bis zur Auslieferung keine 48 Stunden. Bestellen Sie werktags vorrätige Ware bis spätestens 14:00 Uhr, wird Ihre Ware noch am selben Tag verschickt. Übrigens: Ab 99€ Netto-Warenwert fallen für Sie bei Burgia Sauerland keine Versandkosten an! Sollten unsere Produkte doch einmal nicht Ihren Geschmack treffen oder Sie stellen fest, dass Sie doch eine andere Größe benötigen: Schicken Sie uns die Artikel innerhalb von 30 Tagen kostenfrei zurück.

Benötigen Sie eine persönliche Beratung zum richtigen Chemikalienschutz für Ihr Unternehmen? Wünschen Sie weitere Auskünfte zu unseren Leistungen oder anderen Produkten aus unserem Sortiment? Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gern!

FAQ Chemikalienschutz

Wann muss Chemikalienschutz bei der Arbeit getragen werden?

Schutz vor gefährlichen Substanzen betrifft nicht nur die Chemieindustrie, auch Mitarbeiter in Stahl- und Automobileindustrie oder im Baugewerbe können je nach Tätigkeit in Kontakt mit Chemikalien kommen. Daher ist Chemikalienschutz bei der Arbeit immer dann zu tragen, wenn bei der jeweiligen Tätigkeit ein Kontaktrisiko mit gefährlichen Substanzen besteht. Aufschluss darüber, ob und wenn ja welchen Chemikalienschutz Sie tragen müssen, gibt eine individuelle Gefährdungsanalyse.

 

Welche Arten von Chemikalienschutz für die Arbeit gibt es?

Chemikalienschutzkleidung der Schutzklasse EN 13034 Typ 6 gibt es in verschiedenen Ausführungen. Da der Chemikalienschutz bei der Arbeit Rumpf und Extremitäten abdecken sollte, haben Sie die Wahl zwischen einer Kombination von Hose und Jacke oder einem einteiligen Schutzanzug bzw. Overall.

Ihren individuellen Chemikalienschutz vervollständigen Sie zudem je nach Bedarf mit Handschuhen, Haube, Füßlingen oder Überschuhen.

 

Worauf sollten Sie bei der Auswahl von Chemikalienschutz für die Arbeit achten?

Ermitteln Sie zunächst, vor welchen Gefährdungen der Chemikalienschutz bei der Arbeit schützen soll, und wählen Sie anhand dieser Erkenntnisse die richtige Typklasse aus. Achten Sie auch darauf, ob die Arbeitsbekleidung weitere Kriterien wie Antistatik, Flammenschutz o.ä. erfüllen muss. Achten Sie auch unbedingt auf einen optimalen Tragekomfort: Der Chemikalienschutz sollte gut passen und Sie nicht einengen.

 

Was kostet Chemikalienschutz für die Arbeit?

Chemikalienschutz für die Arbeit gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen (z.B. als Hose, Parka, Handschuhe usw.) - die Preise für die verschiedenen Bekleidungsstücke variieren dabei abhängig von Faktoren wie:

  • Typ des Chemikalienschutzes
  • zusätzlichen Schutzfunktionen
  • Qualität der Materialien und Verarbeitung
  • integrierte Komfortfunktionen (Knieverstärkungen, besondere Atmungsaktivität, geräumige Taschen etc.)

Bei Burgia Sauerland finden Sie alle Varianten für Ihren Chemikalienschutz in bester Qualität zu fairen Preisen.

 

Wie lange ist Chemikalienschutz für die Arbeit haltbar?

Hochwertiger Chemikalienschutz für die Arbeit ist lange haltbar, wenn Sie einige Hinweise beachten:

  • Reinigen Sie den Chemikalienschutz stets genau nach Anleitung des Herstellers und lassen Sie ihn gut trocknen.
  • Erneuern Sie unbedingt regelmäßig die Imprägnierung der Bekleidung mit geeigneten Mitteln.
  • Kontrollieren Sie jedes Bekleidungsstück regelmäßig - insbesondere nach der Reinigung - auf mögliche Beschädigungen.

Stellen Sie irreparable Schäden fest, ist der Chemikalienschutz nicht mehr gewährleistet - in diesem Fall sollten Sie die Bekleidung unbedingt ersetzen.