Nach
Oben
Kostenloser Rückversand
30 Tage Rückgabe
Expresslieferung
Kostenlose Hotline +49 (0)2102 700 66 0
+49 (0)2102 700 66 0
Wir beraten Sie gerne.
Mo. - Do. 8:00 - 16:45 Uhr
Fr. 8:00 Uhr - 15:45 Uhr
Telefon: +49 (0)2102 700 66 0
Fax: +49 (0)2102 700 66 70

Warnwesten

Gute Sichtbarkeit in potentiell gefährlichen Situationen: Warnwesten in knalligen Signalfarben und mit eingearbeiteten Reflektoren weisen sich nähernde Personen auf Ihre Anwesenheit hin. Das sorgt nicht nur auf Firmengeländen in unübersichtlichen Situationen für mehr Sicherheit, sondern ist gerade bei Tätigkeiten an stark frequentierten Straßen von Bedeutung.

Zudem sind Warnwesten mehr als nur ein wesentlicher Bestandteil der Arbeitskleidung vieler Arbeiter - auch jeder private Kraftfahrer ist gesetzlich verpflichtet, eine entsprechende Weste mitzuführen. Entdecken Sie im Sortiment von Burgia Sauerland hochwertige Warnwesten, die den gesetzlichen Normen entsprechen und mit Funktionalität sowie Tragekomfort überzeugen. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der passenden Weste für Ihre Tätigkeit.

Mehr erfahren
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Weitere Filter laden
Weniger Filter anzeigen
Sortieren nach
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Warnweste Basic warngelb
Warnweste Basic
Art.Nr.: 2686
2,54 €
mit MwSt.
Warnweste Image warngelb/marine
Warnweste Image
Art.Nr.: 2652
5,09 €
mit MwSt.
Warnweste Premium warngelb
Warnweste Premium
Art.Nr.: 2691
ab 12,75 €
mit MwSt.
Warnweste Image warngelb/warnorange
Warnweste Image
Art.Nr.: 2261
6,37 €
mit MwSt.
Mini-Tasche mit Warnweste marine
Mini-Tasche mit Warnweste
Art.Nr.: 62181
5,09 € 4,28 €
mit MwSt.
Warnweste Solar warngelb
Warnweste Solar
Art.Nr.: 2682
25,51 € 21,43 €
mit MwSt.
KFZ-Kombitasche, 3-teilig
KFZ-Kombitasche, 3-teilig
Art.Nr.: 20210
19,13 €
mit MwSt.
Warnweste Image kornblau
Warnweste Image
Art.Nr.: 2655
5,09 €
mit MwSt.

Mehr Sicherheit am Arbeitsplatz: Hochwertige Warnwesten von Burgia Sauerland

Ob als Privatperson oder im professionellen Bereich: Warnwesten sind in vielen Arbeitsbereichen unersetzlich und meistens sogar gesetzlich vorgeschrieben. Die mit Reflektorstreifen versehenen Westen sorgen besonders im Dunkeln für mehr Sichtbarkeit und verhindern somit häufig schwere Unfälle.

Nicht für jeden Anwendungsbereich kommen die gleichen Warnwesten in Frage, da sie in unterschiedlichen Ausführungen und Klassen erhältlich sind. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, beantworten wir Ihnen in unserem Beitrag einige wichtige Fragen:

  • Für welche Einsatzbereiche werden Warnwesten benötigt?
  • Welche Klassen und Normen gibt es für Warnkleidung?
  • Worauf müssen Sie beim Kauf achten?

Für welche Einsatzbereiche werden Warnwesten benötigt?

Vor allem Mitarbeiter im Verkehrswesen sind dazu verpflichtet, Warnwesten zu tragen, denn sie müssen möglichst früh von Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden. Insbesondere im Dunkeln kann es ohne eine geeignete Weste schnell dazu kommen, dass ein Mitarbeiter übersehen wird. Auch auf Baustellen sind Warnwesten häufig Pflicht. Mit entsprechenden Rückenkennzeichnungen werden sie außerdem dafür genutzt, um Sicherheitsaufgaben und Zuständigkeitsbereiche erkenntlich zu machen.

Nicht nur im professionellen Bereich, auch als Privatperson sind Sie in einigen Fällen dazu verpflichtet, eine Warnweste mit sich zu führen. Autofahrer müssen für den Fall eines Unfalls immer eine Warnweste im Fahrzeug haben und bei der Jagd sind Warnwesten inzwischen sogar für Jagdhunde Pflicht. 

Welche Klassen und Normen gibt es für Warnkleidung?

Warnwesten für den professionellen Gebrauch müssen der Norm EN ISO 20471 entsprechen, während Warnwesten für private Verkehrsteilnehmer nach der Norm EN 1150 kategorisiert sind. Erhältlich sind Warnwesten außerdem in drei verschiedenen Klassen, die für unterschiedliche Einsatzzwecke geeignet sind:

  • Klasse 1: Diese einfachen Warnwesten werden vor allem von Radfahrern oder Läufern genutzt, da sie nur leicht fluoreszieren und kleine Reflektorstreifen haben.
  • Klasse 2: Warnwesten der Klasse 2 sind für das Mitführen in PKWs vorgeschrieben und werden meist von Privatpersonen oder in Berufen, bei denen Warnwesten freiwillig getragen werden, genutzt. 0,5 Quadratmeter der Warnweste bestehen aus fluoreszierendem Material, das reflektierende Material ist etwa 0,13 Quadratmeter groß.
  • Klasse 3: Warnwesten der Klasse 3 sind in der Regel Warnjacken, deren Ärmel ebenfalls mit Reflektorstreifen versehen sind. Sie sind hauptsächlich im professionellen Bereich vorgeschrieben. Das fluoreszierende Material macht etwa 0,8 Quadratmeter der Jacke aus, während das reflektierende Material eine Größe von 0,2 Quadratmetern hat.

Eine Neuerung der Norm EN ISO 20471 fordert außerdem zusätzliche Streifen auf Warnwesten, die, ergänzend zu den um den Torso laufenden Streifen, vertikal über die Schultern und den Brustkorb verlaufen. Zusätzlich dazu sind Warnwesten mit unterschiedlichen Ausstattungen erhältlich: Einige verfügen über zusätzliche Taschen, in denen Sie wichtige Gegenstände verstauen können.

Warnwesten tragen lohnt sich – auch für Privatpersonen:

In vielen Bereichen ist das Tragen einer Warnweste gesetzlich vorgeschrieben, doch immer mehr Menschen nutzen Warnwesten freiwillig, denn sie überzeugen mit einigen Vorteilen:

  • Sicherheit: Ob man als Sportler in der Dämmerung unterwegs ist oder sich auf der Arbeit besser erkenntlich machen muss – Warnwesten sorgen dafür, dass Sie auch im Dunkeln sofort gesehen werden. Das verhindert schwerwiegende Unfälle. Auch ohne unmittelbare Gefahr vermittelt eine Warnweste Ihnen ein beruhigendes Gefühl von Sicherheit und Sichtbarkeit
  • Zugehörigkeit: Nicht nur im Dunkeln fallen Warnwesten auf. Nutzen Sie die bunten Westen, um sich für Außenstehende erkenntlich zu machen. Mit unserem Emblemservice können Sie unkompliziert Ihre Warnwesten individuell bedrucken lassen.

Warnwesten und Warnschutzjacken: Wo liegt der Unterschied?

Warnwesten

Warnwesten entsprechen normalerweise den Warnschutzklassen 1 und 2 und kommen eher bei Privatpersonen oder allen, die Warnwesten freiwillig tragen, zum Einsatz. Sie wird in Notfällen und besonderen Situationen über die eigentliche Bekleidung gezogen, um für eine sofortige Erkennbarkeit zu sorgen. Da die Weste keine Ärmel hat, sind nur die Reflektorstreifen auf dem Rücken und den Schultern zu sehen.

Warnschutzjacken

Warnwesten der Klasse 3 sind normalerweise als Warnjacken erhältlich. Diese werden vor allem auf Baustellen oder im Verkehrswesen getragen und gehören fest zur Arbeitsbekleidung. Warnjacken gibt es außerdem auch in winter- und regentauglichen Ausführungen. Dadurch, dass die Reflektorstreifen auch an den Ärmeln angebracht sind, ist sofort zu erkennen, wenn die Person sich bewegt.

Hochwertige Warnwesten: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Warnwesten entsprechen alle einem bestimmten Standard, doch es ist trotzdem wichtig, dass Sie vor dem Kauf einige wichtige Kriterien in Betracht ziehen. Nur so können Sie wirklich sicher sein, dass die Warnweste Ihren Ansprüchen genügt.

Material und Verarbeitung

Damit Sie nach dem Kauf ein langlebiges und zuverlässiges Produkt erhalten, muss das Material der Warnweste robust und gut verarbeitet sein. Achten Sie darauf, dass es keine Löcher oder Schäden enthält. Überprüfen Sie die Verarbeitung der Nähte und die Funktionsfähigkeit der Reflektoren, da diese maßgeblich Ihre Sicherheit beeinflussen.

Passform und Design

Warnwesten werden im Arbeitsleben häufig über längere Zeiträume hinweg getragen und sollten dementsprechend bequem sitzen. Informieren Sie sich in der Größentabelle über die notwendige Größe und legen Sie auf den Schnitt der Weste Wert. Auch die Farbe und das Design spielen bei der Auswahl eines passenden Produktes eine Rolle. Einige Warnwesten und –jacken sind mit praktischen Taschen ausgestattet, die besonders im Berufsalltag praktisch sind.

Wir beraten Sie gerne zu unseren unterschiedlichen Produkten und der Wahl der passenden Warnweste. Dennoch weisen wir Sie darauf hin, dass Sie sich in erster Linie an die Arbeitsschutzvorschriften Ihres Betriebes halten müssen und sich zunächst bei Ihren eigenen Richtlinien über passende Schutzkleidung informieren.

Warnwesten von Burgia Sauerland: Ihre Vorteile

Wir von Burgia Sauerland wissen genau, worauf es bei hochwertiger Arbeitsbekleidung ankommt. Deshalb erhalten Sie bei uns hochwertige Warnwesten, die in jeder Hinsicht überzeugen.

Die Warnwesten bestehen aus einem robusten Material und sind mit reflektierendem und fluoreszierenden Material versehen, das allen wichtigen Normen und Standards entspricht. Durch die hochwertige Verarbeitung wird Ihre neue Warnweste Sie über einen langen Zeitraum begleiten. Auch die Reflektoren bestehen aus hochwertigen Material, das ein Maximum an Funktionsfähigkeit aufweist.

Nicht nur die Verarbeitung überzeugt: Unsere Warnwesten erhalten Sie trotz hoher Qualität zu überzeugend niedrigen Preisen. Wählen Sie aus zahlreichen Designs und Farben Ihren Favoriten und lassen Sie Ihre Warnwesten mit Ihrem Firmenlogo bedrucken.

Burgia Sauerland: Ihr Partner für hochwertige Arbeitsbekleidung

Was 1980 im heimischen Wohnzimmer begann, ist inzwischen ein stetig expandierendes Unternehmen geworden – und das nicht ohne Grund:

Mit über 30.000 verschiedenen Artikeln im Sortiment finden Sie bei uns alles, was Sie für Ihren Arbeitsalltag und garantierte Arbeitssicherheit brauchen. Wir erweitern stetig unser umfangreiches Sortiment und sorgen dafür, dass Ihre Artikel pünktlich bei Ihnen ankommen. Besonders überzeugend ist unser hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Wir bieten Ihnen qualitativ hochwertige Ware zu einem überzeugend niedrigen Preis an.

Nicht nur unser Sortiment kann sich sehen lassen. Burgia Sauerland legt Wert auf hervorragenden Kundenservice und umfassende Beratung. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen bei Fragen rund um den Arbeitsschutz gerne zur Verfügung und kümmern sich schnell und freundlich um Ihre Anliegen.

Warnwesten, Warnschutzjacken und mehr: Warnschutzkleidung von Burgia Sauerland

Für erhöhte Sicherheit am Arbeitsplatz ist Warnschutzkleidung unerlässlich. Deshalb erhalten Sie bei uns nicht nur Warnwesten, sondern ein vollständiges Angebot an passender Warnkleidung:

  • Warnschutzjacken: Funktionale Regenjacken, Softshelljacken und Parkas mit Warnschutz
  • Warnschutzhosen: Bequeme Shorts, Latzhosen oder Regenhosen für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Caps und Mützen: Für bessere Sichtbarkeit und besseren Schutz vor Kälte oder starker Sonneneinstrahlung
  • T-Shirts, Poloshirts und Pullover: Auch bei gutem Wetter gut sichtbar sein mit unseren Warnschutz Oberteilen.

Sie benötigen eine neue Warnweste oder andere Arbeitsbekleidung? In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an vielseitigen Produkten, die für den medizinischen und handwerklichen Bereich geeignet sind. Bei Fragen zu unseren Produkten sind wir sowohl telefonisch als auch per Mail erreichbar.

FAQ Warnwesten

Wann sind Warnwesten bei der Arbeit notwendig?

Berufs-Kleidungsstücke wie etwa Warnwesten dienen dazu, während Ihrer Arbeit in Gefahrenbereichen (etwa auf Autobahnen oder in Wäldern) die volle Sichtbarkeit Ihrer Person sicherzustellen. Die Frage, inwiefern das Tragen einer Warnweste auch unter Versicherungsaspekten geboten ist, kann Ihnen im Zweifel Ihr Arbeitgeber beantworten. Dieser ist verpflichtet, Ihnen bei entsprechenden Arbeiten, die ein bestimmtes Gefahrenpotenzial aufweisen, passende Schutzkleidung bereitzustellen.

 

Welche Varianten von Warnwesten gibt es?

Warnwesten für die Arbeit sind vom Design her meist sehr funktional gehalten. Im Detail finden sich allerdings einige Unterschiede der Modelle:

  • Warnwesten mit Ring- / Klett- / Reiß-Verschluss
  • Diverse Farbvarianten
  • Westen mit / ohne Taschen
  • Reflektierende / selbstleuchtende Warnwesten
  • Westen mit unterschiedlichen Sicherheitsklassen nach DIN EN 20471

Wenn Sie sich nicht sicher sein sollten, welche Ausführung Sie benötigen, dann kontaktieren Sie uns gerne und lassen Sie sich persönlich zu den Modellen beraten.

 

Was kosten Warnwesten für die Arbeit?

Die Preise für Warnwesten sind davon abhängig, ob diese über spezielle Features oder zusätzliche Komfort-Eigenschaften verfügen. Dazu zählen unter anderem:

  • Die Reflektoren-Fläche nach DIN EN 20471
  • Verschlussart der Weste (Klett- / Ring- / Reiß-Verschluss)
  • Ausstattung mit Taschen (Anzahl und Größe)
  • Sonder-Features (fluoreszierende Elemente)

Von Basis-Ausführungen bis zu besonders funktionalen Warnwesten für die Arbeit finden Sie in unserem Sortiment genau die Weste, die Sie benötigen.

 

Was muss ich beim Kauf von Warnwesten für die Arbeit beachten?

Warnwesten dienen dazu, Sie selbst bei Ihrer Arbeit für andere leichter sichtbar zu machen. Dabei können sich die Anforderungen an die Sichtbarkeit abhängig von Ihrem (mehr lesen) Einsatzort unterscheiden. Berücksichtigen Sie beim Tragen der Warnschutzkleidung unbedingt auch Wetter- und Lichtverhältnisse.

Gemäß der Norm EN ISO 20471 ist es auch zulässig, mehrere Kleidungsstücke mit niedrigerer Sichtbarkeitsstufe (Reflexklasse 2) zu einer höheren Sichtbarkeitsstufe (Reflexklasse 3) zu kombinieren, Dazu gehören beispielsweise:

  • Warnwesten
  • Warnhosen
  • Warnjacken

 

Wie lange halten Warnwesten für den Arbeitseinsatz?

Bei der Arbeit werden Warnwesten in der Regel als Ergänzung zur eigentlichen Arbeitskleidung getragen. Durch das widerstandsfähige Polyester-Gewebe sind die Westen dabei bei Wind und Wetter zuverlässige Begleiter und verschleißen bei sachgemäßer Handhabung kaum.

Wichtig ist jedoch, dass Sie regelmäßig prüfen, ob die Reflektoren noch ihre Funktion erfüllen. Sollten Sie beispielsweise feststellen, dass Ihre Warnweste stark verschmutzt ist, empfiehlt sich eine sanfte Reinigung oder ein Wechsel der Weste.